Logo der Gemeinde Dornburg

IKEK Beteiligungsprozess der Gemeinde Dornburg

Bürgerinnen und Bürger werden um Unterstützung gebeten!

 

Projekte und Maßnahmen für die Dornburger Ortsteile

 

2. Online-Bürgerbeteiligung im Rahmen der Erstellung eines Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes für die Gemeinde Dornburg

 

Die Büros Vera Lauber raumplanung und Stadt + Handel Beckmann und Föhrer Stadtplaner PartGmbB erarbeiten im Auftrag der Gemeinde Dornburg ein Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept (kurz: IKEK). Hierbei soll ein Gesamtkonzept für die Entwicklung des Gemeindegebiets und der einzelnen Ortsteile erarbeitet werden.

Wir laden Sie herzlich ein, sich online zur Entwicklung Ihres Ortsteils in die IKEK-Erarbeitung Dornburg einzubringen!

Falls Sie uns Ihre Einschätzungen zu Projekten und Maßnahmen zur Fortentwicklung Ihres Ortsteils mitteilen möchten, rufen Sie bitte mit der nachfolgenden Adresse die Befragung auf oder scannen Sie den nachstehenden QR-Code.

 

befragung.stadt-handel.de/s3/dornburg

 

 

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Eine Teilnahme an der Befragung ist ab jetzt bis zum 10. Oktober 2021 möglich.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

 

 

Der Datenschutz und die Anonymität werden bei allen Befragungen selbstverständlich berücksichtigt. Personenbezogene Angaben werden weder erfasst noch veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Gerne stehen Ihnen als Ansprechpartner bei Rückfragen Andrea Friedrich der Gemeinde Dornburg, Dipl.-Ing. Vera Lauber vom Büro Vera Lauber raumplanung und Dr. Fabian Schubert vom Büro Stadt + Handel unter

 

andrea.friedrich@dornburg.de,

info@veralauber.de bzw.

schubert@stadt-handel.de

 

zur Verfügung.